Beschreibung


Thlaspietea rotundifolii Br.-Bl. 1948

Ges. bewegter Schutthalden, Geröll-Alluvionen und Moränen, charakterisiert durch Arabis alpina, Campanula cochleariifolia, Geranium robertianum, Pritzelago alpina, Rumex scutatus, Saxifraga exarata ssp. moschata, Silene vulgaris ssp. glareosa.

. .

Liste der Arten


Frequenz / Dominanz Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
cCH Arabis alpina L. s.str.
Arabis alpina L. subsp. alpina
Gewöhnliche Alpen-Gänsekresse
cCH Campanula cochleariifolia Lam.Niedliche Glockenblume
cCH Geranium robertianum L. s.str.
Geranium robertianum L. subsp. robertianum
Ruprechtskraut
cCH Linaria alpina (L.) Mill. s.str.
Linaria alpina (L.) Mill. subsp. alpina
Alpen-Leinkraut
cCH Pritzelago alpina (L.) Kuntze s.str.
Pritzelago alpina (L.) Kuntze subsp. alpina
Gewöhnliche Gämskresse
cCH Rumex scutatus L.Schildblättriger Ampfer
cCH Saxifraga exarata subsp. moschata (Wulfen) Cavill.Moschus-Steinbrech
cCH Silene vulgaris subsp. glareosa (Jord.) Marsden-Jones et Turrill
Silene vulgaris subsp. glareosa(Jord.) Marsden-Jones & Turrill
Alpen-Klatschnelke
aF Myosotis alpestris F. W. SchmidtAlpen-Vergissmeinnicht
aF Poa alpina L.Alpen-Rispengras
aF Saxifraga paniculata Mill.Trauben-Steinbrech
  • Legende
    KlassecCHKlassen-Charakterart
    aFstete oder Ökologisch breite Art
    OrdnungoCHOrdnungs-Charakterart
    oDiOrdnungs-Differenzialart
    VerbandalCHdDominanz Verbands-Charakterart
    alCHVerbands-Charakterart
    alDiVerbands-Differenzialart
    UnterverbandssalCHUnterverbands-Charakterart
    ssalDiUnterverbands-Differenzialart
    Assoziation
    (zusammengefasste Aufnahmen)
    aCHdDominanz Assoziations-Charakterart
    aCHAssoziations-Charakterart
    aDiAssoziations-Differenzialart
    CHAssoziations-Charakterart gemäss Autor der Tabelle
    DiAssoziations-Differenzialart gemäss Autor der Tabelle
    rCHRegional Assoziations-Charakterart
    hsHochstete Art (Stetigkeit > 50%)
    wBegleitart (Stetigkeit 20-50%)
    VStetigkeit ≥ 80%
    IVStetigkeit 60-80%
    IIIStetigkeit 40-60%
    IIStetigkeit 20-40%
    IStetigkeit < 20%
    Assoziation
    (einzelne Aufnahme)
    5Deckung ≥ 75%
    4Deckung 50-75%
    3Deckung 25-50%
    2Deckung 5-25%
    1Deckung < 5%
    +Wenig Individuen mit vernachlässigbarer Deckung (inkl. Code "r")
    xxxPräsenz sehr wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xxPräsenz wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xPräsenz ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
.