Beschreibung


Asplenio-Caricetum brachystachyos Richard 1972 nom. inv.

Syn.: Caricetum brachystachidis Lüdi 1921

Sickerfeuchte Felsspalten-Ges., meist kleinflächig und charakterisiert durch Agrostis schleicheri und Carex brachystachys begleitet von Schuttarten wie Adenostyles glabra und Gymnocarpium robertianum ; im Unterschied zum Asplenio- Cystopteridetum ist die Ges. eher im Offenland, dem Wind ausgesetzt und hat lichtliebenden Arten wie Carduus defloratus, Kernera saxatilis, Sesleria caerulea. (Kollin-) montan.

. .

Liste der Arten


Frequenz / Dominanz Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
aCH Agrostis schleicheri Jord. & Verl.Schleichers Straussgras
aCH Carex brachystachys SchrankKurzährige Segge
aDi Adenostyles glabra (Mill.) DC.
Adenostyles alpina (L.) Bluff & Fingerh.
Kahler Alpendost
aDi Gymnocarpium robertianum (Hoffm.) NewmanRuprechtsfarn
hs Asplenium viride Huds.Grünstieliger Streifenfarn
hs Aster bellidiastrum (L.) Scop.Alpenmasslieb
hs Campanula cochleariifolia Lam.Niedliche Glockenblume
hs Cystopteris fragilis (L.) Bernh.Zerbrechlicher Blasenfarn
hs Hieracium murorum aggr.Wald-Habichtskraut
hs Sesleria caerulea (L.) Ard.Kalk-Blaugras
w Carduus defloratus L. s.str.
Carduus defloratus L. subsp. defloratus
Gewöhnliche Berg-Distel
w Carex ornithopoda Willd.Vogelfuss-Segge
w Galium pumilum MurrayNiedriges Labkraut
w Kernera saxatilis (L.) SweetFelsen-Kugelschötchen
w Mycelis muralis (L.) Dumort.Mauerlattich
w Primula auricula L.Aurikel

Moose

wFissidens dubius P. Beauv.
wFissidens dubius P. Beauv.
wNeckera crispa Hedw.
wOrthothecium rufescens (Sm.) Schimp.
wOrthothecium rufescens (Sm.) Schimp.
wTortella tortuosa (Hedw.) Limpr.
  • Legende
    KlassecCHKlassen-Charakterart
    aFstete oder Ökologisch breite Art
    OrdnungoCHOrdnungs-Charakterart
    oDiOrdnungs-Differenzialart
    VerbandalCHdDominanz Verbands-Charakterart
    alCHVerbands-Charakterart
    alDiVerbands-Differenzialart
    UnterverbandssalCHUnterverbands-Charakterart
    ssalDiUnterverbands-Differenzialart
    Assoziation
    (zusammengefasste Aufnahmen)
    aCHdDominanz Assoziations-Charakterart
    aCHAssoziations-Charakterart
    aDiAssoziations-Differenzialart
    CHAssoziations-Charakterart gemäss Autor der Tabelle
    DiAssoziations-Differenzialart gemäss Autor der Tabelle
    rCHRegional Assoziations-Charakterart
    hsHochstete Art (Stetigkeit > 50%)
    wBegleitart (Stetigkeit 20-50%)
    VStetigkeit ≥ 80%
    IVStetigkeit 60-80%
    IIIStetigkeit 40-60%
    IIStetigkeit 20-40%
    IStetigkeit < 20%
    Assoziation
    (einzelne Aufnahme)
    5Deckung ≥ 75%
    4Deckung 50-75%
    3Deckung 25-50%
    2Deckung 5-25%
    1Deckung < 5%
    +Wenig Individuen mit vernachlässigbarer Deckung (inkl. Code "r")
    xxxPräsenz sehr wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xxPräsenz wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xPräsenz ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
.