Schließen
< Vollständige Auflistung

II.2.1.2.2. Sphagno fallacis-Caricetum lasiocarpae

Beschreibung

Sphagno fallacis-Caricetum lasiocarpae Steffen 1931

Syn. : Sphagno fallacis-Caricetum lasiocarpae Steffen 1931 em Passarge 1964 (art. 40) ; Caricetum lasiocarpae-Ass. Oswald 1923 em Dierssen 1982 (syn p. p.). Non : Caricetum lasiocarpae Koch 1926 ; Peucedano-Caricetum lasiocarpae Tx. ex Balátová-Tulácková 1972 ; Comaro-Caricetum lasiocarpae Balátová-Tulácková et Hübl 1985.

Gesellschaft auf saurem Torfboden, dominiert von Carex lasiocarpa, zusammen mit Sphagnum fallax und Sp. palustre, regelmässig begleitet von Potentilla palustris und eingestreuten Arten des Hochmoores wie Andromada polifolia und Vaccinium oxycoccos in gut entwickelten Beständen; die artenarme Krautschicht ist mässig dicht (30%Rhynchosporion und der Oxycocco-Sphagnetea. Kolline (Montane) Höhenstufe.

. .

Liste der Arten

Frequenz / Dominanz Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
III Agrostis canina L.Sumpf-Straussgras
III Carex lasiocarpa Ehrh.Faden-Segge
III Hydrocotyle vulgaris L.Wassernabel
III Lysimachia thyrsiflora L.Strauss-Gilbweiderich
III Potentilla palustris (L.) Scop.Blutauge
II Carex elata All.Steife Segge
II Eriophorum angustifolium Honck.Schmalblättriges Wollgras
II Lysimachia vulgaris L.Gemeiner Gilbweiderich
II Lythrum salicaria L.Blut-Weiderich
II Menyanthes trifoliata L.Fieberklee
II Peucedanum palustre (L.) MoenchSumpf-Haarstrang
II Rhynchospora alba (L.) VahlWeisse Schnabelbinse
I Carex canescens L.Graue Segge
I Drosera intermedia HayneMittlerer Sonnentau
I Galium palustre L.Sumpf-Labkraut
I Juncus effusus L.Flatter-Binse
I Lycopus europaeus L. s.str.
Lycopus europaeus L.
Europäischer Wolfsfuss
I Phragmites australis (Cav.) Steud.Schilf
I Viola palustris L.Sumpf-Veilchen

Moose

IIISphagnum fallax (H.Klinggr.) H.Klinggr.
IISphagnum palustre L.
IAulacomnium palustre (Hedw.) Schwägr.
IPolytrichum commune Hedw.
  • Legende
    KlassecCHKlassen-Charakterart
    aFstete oder Ökologisch breite Art
    OrdnungoCHOrdnungs-Charakterart
    oDiOrdnungs-Differenzialart
    VerbandalCHdDominanz Verbands-Charakterart
    alCHVerbands-Charakterart
    alDiVerbands-Differenzialart
    UnterverbandssalCHUnterverbands-Charakterart
    ssalDiUnterverbands-Differenzialart
    Assoziation
    (zusammengefasste Aufnahmen)
    aCHdDominanz Assoziations-Charakterart
    aCHAssoziations-Charakterart
    aDiAssoziations-Differenzialart
    CHAssoziations-Charakterart gemäss Autor der Tabelle
    DiAssoziations-Differenzialart gemäss Autor der Tabelle
    rCHRegional Assoziations-Charakterart
    hsHochstete Art (Stetigkeit > 50%)
    wBegleitart (Stetigkeit 20-50%)
    VStetigkeit ≥ 80%
    IVStetigkeit 60-80%
    IIIStetigkeit 40-60%
    IIStetigkeit 20-40%
    IStetigkeit < 20%
    Assoziation
    (einzelne Aufnahme)
    5Deckung ≥ 75%
    4Deckung 50-75%
    3Deckung 25-50%
    2Deckung 5-25%
    1Deckung < 5%
    +Wenig Individuen mit vernachlässigbarer Deckung (inkl. Code "r")
    xxxPräsenz sehr wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xxPräsenz wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xPräsenz ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
.