6.2.3 Waldmeister-Buchenwald

Kennart
Weniger strikt an den Lebensraum gebundene Art
Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
Allium ursinum Bärlauch
Anemone nemorosa Busch-Windröschen
Arum maculatum Gemeiner Aronstab
Cardamine bulbifera Knöllchentragende Zahnwurz
Carex digitata Finger-Segge
Carex sylvatica Wald-Segge
Carpinus betulus Hagebuche
Circaea lutetiana Grosses Hexenkraut
Dryopteris filix-mas Echter Wurmfarn
Epilobium montanum Berg-Weidenröschen
Euphorbia dulcis Süsse Wolfsmilch
Fagus sylvatica Rot-Buche
Fraxinus excelsior Gemeine Esche
Galium odoratum Echter Waldmeister
Geranium nodosum Knotiger Storchschnabel
Hedera helix Efeu
Lamium galeobdolon subsp. montanum Berg-Goldnessel
Lathyrus vernus Gewöhnliche Frühlings-Platterbse
Lonicera xylosteum Rote Heckenkirsche
Luzula pilosa Behaarte Hainsimse
Mercurialis perennis Wald-Bingelkraut
Paris quadrifolia Vierblättrige Einbeere
Polygonatum multiflorum Vielblütiges Salomonssiegel
Prenanthes purpurea Purpurlattich
Primula acaulis Stängellose Schlüsselblume
Pulmonaria obscura Dunkelgrünes Lungenkraut
Pulmonaria officinalis Gewöhnliches Lungenkraut
Quercus petraea Trauben-Eiche
Quercus robur Stiel-Eiche
Sanicula europaea Sanikel
Viola reichenbachiana Wald-Veilchen

Klassifikation

    aa

Status nationale Priorität/Verantwortung

Nationale Priorität K - Keine nationale Priorität
Massnahmenbedarf 0 - Kein Massnahmebedarf
Internationale Verantwortung K - Keine

Status Rote Liste national 2016

Status IUCN Zusätzliche Informationen
LC: Nicht gefährdet
Nicht gefährdet
Kriterien IUCN
  • Legende
    COVerschwunden
    CRvom Aussterben bedroht (Critically Endangered)
    ENstark gefährdet (Endangered)
    VUverletzlich (Vulnerable)
    NTpotenziell gefährdet (Near Threatened)
    LCnicht gefährdet (Least Concern)

Status Natur- und Heimatschutzverordnung 2015


Status Regeneration 2016

Regenerationsklasse 50 bis 200 Jahre