4.3.4 Windkantenrasen (Nacktriedrasen)

Charakterart
Dominante Art, welche das Aussehen
des Lebensraumes mitprägt (Fett)
Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
Androsace brevis Kurzstängeliger Mannsschild
Antennaria carpatica Karpaten-Katzenpfötchen
Arabis ciliata Bewimperte Gänsekresse
Cerastium alpinum Gewöhnliches Alpen-Hornkraut
Dianthus glacialis Gletscher-Nelke
Draba siliquosa Kärntner Felsenblümchen
Elyna myosuroides Nacktried
Gentiana prostrata Niederliegender Enzian
Gentiana tenella Zarter Enzian
Potentilla nivea Schneeweisses Fingerkraut
Saussurea alpina Gewöhnliche Alpenscharte
Kennart
Weniger strikt an den Lebensraum gebundene Art
Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
Agrostis alpina Alpen-Straussgras
Arenaria ciliata Gewöhnliches Wimper-Sandkraut
Aster alpinus Alpen-Aster
Carex atrata Gewöhnliche Trauer-Segge
Carex curvula subsp. rosae Rosas Krumm-Segge
Carex ericetorum Heide-Segge
Carex rupestris Felsen-Segge
Chamorchis alpina Zwergorchis
Draba aizoides Immergrünes Felsenblümchen
Dryas octopetala Silberwurz
Erigeron neglectus Verkanntes Berufkraut
Erigeron uniflorus Einköpfiges Berufkraut
Gentiana nivalis Schnee-Enzian
Helictotrichon versicolor Bunter Wiesenhafer
Juncus monanthos Einblütige Binse
Leontopodium alpinum
Ligusticum mutellinoides Zwerg-Liebstock
Lloydia serotina Faltenlilie
Minuartia verna Frühlings-Miere
Oxytropis campestris Gewöhnlicher Alpen-Spitzkiel
Oxytropis campestris subsp. tyroliensis Tiroler Alpen-Spitzkiel
Oxytropis halleri Gewöhnlicher Haller-Spitzkiel
Oxytropis lapponica Lappländer Spitzkiel
    aa

Status nationale Priorität/Verantwortung

Nationale Priorität K - Keine nationale Priorität
Massnahmenbedarf 0 - Kein Massnahmebedarf
Internationale Verantwortung 1 - Gering

Status Rote Liste national 2016

Status IUCN Zusätzliche Informationen
LC: Nicht gefährdet
Nicht gefährdet
Kriterien IUCN
  • Legende
    COVerschwunden
    CRvom Aussterben bedroht (Critically Endangered)
    ENstark gefährdet (Endangered)
    VUverletzlich (Vulnerable)
    NTpotenziell gefährdet (Near Threatened)
    LCnicht gefährdet (Least Concern)

Status Natur- und Heimatschutzverordnung 2015


Status Regeneration 2016

Regenerationsklasse 50 bis 200 Jahre