200-Jahre-Jubiläum von Hagenbachs Basler Flora


Entdecken Sie das Werk von C. F. Hagenbach anschaulich erklärt in vier Kurzfilmen.

200 Jahre ist es her, dass C. F. Hagenbachs „Tentamen Floræ Basileensis“ („Versuch einer Basler Flora“) erschienen ist. Doch die Parallelen zu heutigen Arbeiten, die rund um das Verfassen einer aktualisierten Flora anstehen, sind augenscheinlich. Auch Hagenbach hatte viel Arbeit mit der Übersetzung der von Bauhin verwendeten alten Pflanzennamen in eine neue "Checklist" (Artnamen nach Linné) und musste eine sinnvolle Gliederung seines Werkes finden, sogar mit ersten Ansätzen einer Bestimmungshilfe.

 

-> Hagenbachs Basler Flora: 4 einführende Videos von H. Schneider

-> mehr Informationen rund um das 200-Jahre-Jubiläum dieser Flora (Webseite der Basler Botanischen Gesellschaft)