Description


Seslerietalia variae Br.-Bl. in Br.-Bl. et Jenny 1926

Ges. mehr oder weniger offener, trockener bis mesophiler Naturrasen auf flachgründigen, steinigen, neutralen bis basischen Böden der montanen bis alpines Stufe, dominiert von graminoiden Arten mit flachen oder borstig eingerollten Blättern wie Elyna myosuroides, Carex spp., Festuca quadriflora, Sesleria caerulea, oder durch Halbsträucher wie Dryas octopetala, Globularia cordifolia (evtl. Teucrium spp.) und begleitet von Felsarten wie Aster alpinus, Draba aizoides und Minuartia verna.

. .

List of species


Frequency / Dominance Scientific name English name
oCH Aster alpinus L.Alpen-Aster
oCH Draba aizoides L.Immergrünes Felsenblümchen
oCH Festuca quadriflora Honck.Niedriger Schwingel
oCH Minuartia verna (L.) HiernFrühlings-Miere
  • Legend
    cCH
    aF
    oCH
    oDi
    alCHd
    alCH
    alDi
    ssalCH
    ssalDi
    aCHd
    aCH
    aDi
    CH
    Di
    rCH
    hs
    w
    V
    IV
    III
    II
    I
    5
    4
    3
    2
    1
    +
    xxx
    xx
    x
.