Description


Scorpidio-Utricularietum minoris Müller et Görs 1960

Syn. : Scorpidio-Utricularietum (Ilschner 59 mskr.) Müller et Görs (orig.) ; Utricularietum minoris-intermediae den Hartog et Segal 1964 (nom. nud., art. 2b) ; Utricularietum minori-intermediae Pietsch 1964 (nom. nud., art 2b) ; Utricularietum intermedio-minoris Pietsch 1964 ex Krausch 1968.

Halbschattenliebende Gesellschaft mit Utricularia minor und Scorpidium scorpioides als Charakterarten. Utricularia intermedia, das Moos Calliergon giganteum und diverse Characeen wie Nitella tenuissima, Nitella confervacea oder Chara vulgaris können ebenfalls vorkommen. Die Gesellschaft findet sich in wassergefüllten Karrenspuren, Moorsenken, am Rande von Weihern oder Kleinseen sowie in grundwassergespeisten alten Kiesgruben oder Altarmen. Die Wuchsgewässer sind oligo- bis mesotroph (10 < Ptot < 40 µg/l), das Wasser leicht sauer bis schwach alkalisch (pH = 6 ̶ 7,5), sauerstoffarm und transparent, wobei eine Braunfärbung, bedingt durch Huminsäuren, vorkommen kann. Die Assioziation tritt an flachen Stellen (0,05 < T < 0,2 m) auf, die im Spätsommer trockenfallen können, wobei das Tonsubstrat jedoch nicht bis in die Tiefe austrocknet (das Moospolster und der Grundwasseraufstoss halten es feucht). Diese Pioniergesellschaft entwickelt sich bei zunehmender Verlandung in Richtung des Caricion lasiocarpae oder des Magnocaricion elatae. Bei zunehmender Gewässereutrophierung hingegen entwickelt sie sich in Richtung des Lemnetea minoris oder des Potametea pectinati. Höhenstufen : plan. ̶ koll. (untere mont.e Stufe).

. .

List of species


Frequency / Dominance Scientific name English name
V Utricularia minor L.Kleiner Wasserschlauch
IV Utricularia intermedia HayneMittlerer Wasserschlauch
I Juncus bulbosus L.Knollen-Binse

mosses

VScorpidium scorpioides (Hedw.) Limpr.
  • Legend
    cCH
    aF
    oCH
    oDi
    alCHd
    alCH
    alDi
    ssalCH
    ssalDi
    aCHd
    aCH
    aDi
    CH
    Di
    rCH
    hs
    w
    V
    IV
    III
    II
    I
    5
    4
    3
    2
    1
    +
    xxx
    xx
    x
.