Description


Potametum perfoliati Miljan 1933

Syn. : Potametum perfoliati potametosum lucentis Koch 1926 (nom. nud., art. 2b) ; Potametum perfoliati Koch 1926 ex Passarge 1964 ; Potametum pectinato-perfoliati den Hartog et Segal 1964.

Gewöhnlich sehr dicht wachsende, hochwüchsige (bis 4 ̶ 5 m hohe) Pflanzengesellschaft, die von der dominierenden Art Potamogeton perfoliatus aufgebaut wird und stellenweise von der Hybrinden P. xdecipiens (P. lucens x perfoliatus) begleitet werden kann. Die Gesellschaft kommt im Uferlitoral von eutrophen Seen und grösseren Weihern vor, gelegentlich auch in Gräben oder Kanälen mit langsam fliessendem Wasser, das recht tief (2 < T < 5 m) ist. Das Potametum perfoliati wurzelt auf mineralischem, sandigem oder auch tonhaltigem Substrat mit sehr geringen Anteilen an organischem Material. Es tritt in Kontakt mit Gesellschaften aus dem Charion fragilis (Nitellopsidetum obtusae, Charetum globularis) und entwickelt sich mit zunehmender Verlandung in Richtung des Myriophyllo-Nupharetums. Höhenstufen : plan. ̶ koll. (mont.).

. .

List of species


Frequency / Dominance Scientific name English name
V Potamogeton pectinatus L.Kammförmiges Laichkraut
V Potamogeton perfoliatus L.Durchwachsenes Laichkraut
I Nuphar lutea (L.) Sm.Grosse Teichrose
I Potamogeton crispus L.Krauses Laichkraut
  • Legend
    cCH
    aF
    oCH
    oDi
    alCHd
    alCH
    alDi
    ssalCH
    ssalDi
    aCHd
    aCH
    aDi
    CH
    Di
    rCH
    hs
    w
    V
    IV
    III
    II
    I
    5
    4
    3
    2
    1
    +
    xxx
    xx
    x
.