Description


Potametum graminei Koch 1926 ex Passarge 1964

Syn. : Potametum panormitano-graminei Koch 1926 p.p. ; Potametum panormitano-graminei Koch 1926 ex Görs in Oberd. 1977.

Lichte Wasserpflanzengesellschaft mit geringen Deckungsgraden (Deckung ca. 50%), mit Potamogeton gramineus als dominierende Charakterart. Sie tritt in oligo-mesotrophen Weihern und Seufern mit schwankenden Wasserständen auf oder auch in Flussmündungen. Die Gesellschaft gedeiht dort an Stellen mit geringer Wassertiefe (0,5 < T < 1 m). Das Wasser ist kalk- und sauerstoffreich und weist einen neutralen bis schwach alkalischen pH-Wert auf (pH = 7 ̶ 8). Das Potametum graminei wächst normalerweise auf einem nährstoffarmen, kiesigen Untergrund, seltener auf sandig-schlammigem Substrat, das mehr oder weniger mit organischem Material angereichert ist. Landseitig kommt diese Vegetationseinheit in Kontakt mit ausdauernden amphibischen Gesellschaften, die eine mont.e bis boreale Affinität besitzen (Eleocharito-Littorelletum uniflorae oder Deschampsietum rhenanae, je nach Substratbeschaffenheit), oder im subatlantischen Einflussbereich in Kontakt mit dem Samolo valerandi-Baldellietum ranunculoides. Seeseitig steht sie in Kontakt mit dem Charetum asperae. Bei Eutrophierung entwickelt sich die Assoziation zu Potamogeton pectinatus- oder P. crispus- dominierten Beständen. Höhenstufen: koll. ̶ mont. (subalp.).

. .

List of species


Frequency / Dominance Scientific name English name
V Chara contraria Kütz.Gegensätzliche Armleuchteralge
V Potamogeton gramineus L.Grasartiges Laichkraut
V Potamogeton pectinatus L.Kammförmiges Laichkraut
III Potamogeton pusillus L.Zwerg-Laichkraut
II Potamogeton perfoliatus L.Durchwachsenes Laichkraut
II Potamogeton x angustifolius Bercht. & J. Presl
Potamogeton ×angustifolius Bercht. & J. Presl
Schmalblättriges Laichkraut
I Chara aspera Willd.Rauhe Armleuchteralge
I Chara globularis Thuill.Zerbrechliche Armleuchteralge
I Deschampsia littoralis (Gaudin) Reut.Strand-Schmiele
I Littorella uniflora (L.) Asch.Strandling
I Myosotis rehsteineri Wartm.Bodensee-Vergissmeinnicht
  • Legend
    cCH
    aF
    oCH
    oDi
    alCHd
    alCH
    alDi
    ssalCH
    ssalDi
    aCHd
    aCH
    aDi
    CH
    Di
    rCH
    hs
    w
    V
    IV
    III
    II
    I
    5
    4
    3
    2
    1
    +
    xxx
    xx
    x
.