Description


Potametum filiformis Koch 1928

Syn. : Charo-Potamogetonetum filiformis Spence 1964 ; Potamogetonetum alpini Br.-Bl. 1949.

Wasserpflanzen-Gesellschaft, die durch Potamogeton filiformis gebildet wird und in der subalp.en Stufe monospezifische Unterwasserrasen bildet, jedoch in der mont.en Stufe auch in Begleitung von P. pectinatus, P. pusillus oder Chara aspera auftreten kann. Sie wächst im Wellenschlagbereich des Ufers sowie im Flachwasser (0,1 < T < 1,5 m) klarer, oligo-mesotropher Weiher und Grundmoränenseen. Sie kommt in kaltem, neutral bis alkalischem (pH > 7), mehr oder weniger kalziumreichem Wasser vor. Die Gesellschaft gedeiht auf sandigem bis torfhaltigem, humusreichem Substrat. Das Potametum filifomis dringt auch in Röhrichte ein und grenzt über organischem Substrat an das Potametum alp.i, über eher mineralischem Grund an das Charetum asperae, das Charetum contrariae oder das Nitelletum opacae. Höhenstufen : mont. ̶ subalp. (alp.).

. .

List of species


Frequency / Dominance Scientific name English name
V Potamogeton filiformis Pers.Fadenförmiges Laichkraut
IV Potamogeton perfoliatus L.Durchwachsenes Laichkraut
II Potamogeton pusillus L.Zwerg-Laichkraut
I Chara globularis Thuill.Zerbrechliche Armleuchteralge
I Littorella uniflora (L.) Asch.Strandling
I Potamogeton gramineus L.Grasartiges Laichkraut
I Potamogeton pectinatus L.Kammförmiges Laichkraut
I Ranunculus trichophyllus Chaix s.str.
Ranunculus trichophyllus Chaix subsp. trichophyllus
Gewöhnlicher Haar-Wasserhahnenfuss
I Zannichellia palustris L.Teichfaden
  • Legend
    cCH
    aF
    oCH
    oDi
    alCHd
    alCH
    alDi
    ssalCH
    ssalDi
    aCHd
    aCH
    aDi
    CH
    Di
    rCH
    hs
    w
    V
    IV
    III
    II
    I
    5
    4
    3
    2
    1
    +
    xxx
    xx
    x
.