Description


Nitelletalia Krause 1969

Syn. : Nitelletalia flexilis Krause 1969.

Mehr oder weniger hochwüchsige Bestände (H = 0,1 – 0,6 (1) m), normalerweise geschmeidige Pflanzen und leuchtend grün aussehend (weil nicht oder kaum kalkverkrustet) von Arten der Gattung Nitella geprägt, typisch in Süsswasser mit geringem bis mittlerem Mineralstoffgehalt (Leitfähigkeit ≤ 500 µS/cm), das sauer bis alkalisch (pH = 6,0 – 8,5), kalkarm bis mässig kalkhaltig (Ca ≤ 70 mg/l) und oligo-mesotroph ist. Die Gesellschaften des Nitellion flexilis sind eindeutig kalkmeidend, im Gegensatz zu denen des Nitellion syncarpo-tenuissimae, die den Übergang zu kalkliebenden Einheiten der Charetalia anzeigen. Die in dieser Ordnung charakteristischen Arten gehören zu den am stärksten gefährdeten Armleuchteralgenarten der Schweiz, vermutlich aufgrund der Seltenheit ihrer Lebensräume. Höhenstufen plan. – mont. (subalp.).

. .

List of species



NO INFORMATION


.