Grosser Wettbewerb der Blitzinventar-Flächen

Alle sind eingeladen mitzumachen. Welche Region der Schweiz kann am Ende des Jahres mit den artenreichsten Blitzinventar-Flächen aufwarten? Wir werden am Ende des Jahres die "Gewinner"-Flächen vorstellen.

-> Wie kann ich mitmachen?

 

Aktuell gibt es 488 (von 1908) Blitzinventar-Flächen mit Fundmeldungen.

Übersicht über den Kartierfortschritt aller Blitzinventar-Flächen (Stand 12.10.2021)

 

Wo befindet sich aktuell die Blitzinventar-Fläche mit:

 

den meisten Arten:

Rothenfluh (BL) - 231 Arten

Boltigen (BE) - 196 Arten

Le Chenit (VD) - 192 Arten

Kerzers (FR) - 188 Arten

Grindelwald (BE) - 183 Arten

den meisten Wasserpflanzen:

Täuffelen (BE) - 5 Arten

Grindelwald (BE) - 4 Arten

Eschenbach (SG) - 4 Arten

Knutwil (LU) - 4 Arten

Rothenburg (LU) - 3 Arten

den meisten Farnen:

Grindelwald (BE) - 12 Arten

Grindelwald (BE) - 11 Arten

Rossinière (VD) - 9 Arten

Freienbach (SZ) - 9 Arten

Brusio (GR) - 9 Arten

den meisten Trockenwiesen-Arten:

Ried-Brig (VS) - 26 Arten

Bregaglia (GR) - 18 Arten

Rothenfluh (BL) - 17 Arten

Boltigen (BE) - 17 Arten

Le Chenit (VD) - 14 Arten

den meisten Arten über 2000 m Höhe:

Glarus Süd (GL) - 151 Arten

Hasliberg (BE) - 137 Arten

Surses (GR) - 118 Arten

Bergün Filisur (GR) - 102  Arten

Visperterminen (VS) - 97 Arten

den meisten Wald-Arten:

Grindelwald (BE) - 77 Arten

Kriens (LU) - 73 Arten

Fideris (GR) - 73 Arten

Belp (BE) - 72 Arten

Grindelwald (BE) - 69 Arten

den meisten (potenziell) gefährdeten Arten:

Ried-Brig (VS) - 24 Arten

Le Chenit (VD) - 13 Arten

Gy (GE) - 11 Arten

Greifensee (ZH) - 9 Arten

Naters (VS) - 8 Arten

den meisten neuen Arten seit dem Welten & Sutter-Atlas:

Kerzers (FR) - 24 Arten

Chalais (VS) - 20 Arten

Winterthur (ZH) - 16 Arten

Rothenfluh (BL) - 15 Arten

Haute-Sorne (JU) - 15 Arten

 Letzte Aktualisierung: 12. Oktober 2021