Beschreibung


Caricion ferrugineae G. Br.-Bl. 1931 em.

Ges. wüchsiger, mässig feuchter, subalpiner Rasen, in stabilen, relativ lange schneebedeckten Hanglagen (Schneebedeckung 6-7 Monate) , meist nordexponiert und dominiert von Cyperaceen mit schmalen Blättern wie Carex ferruginea oder C. sempervirens. Der auch im Sommer gut durchfeuchtete Rendzinaboden ist relativ nährstoffarm. Floristisch ist die Einheit charakterisiert durch Lathyrus occidentalis, Pedicularis foliosa, Phleum hirsutum begleitet von mehreren nährstoffzeigenden Arten wie Festuca melanopsis oder Myosotis alpestris.

. .

Liste der Arten


Frequenz / Dominanz Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
alCH Carex ferruginea Scop.Rost-Segge
alCH Lathyrus occidentalis (Fisch. et C. A. Mey.) Fritsch
Lathyrus occidentalis (Fisch. & C. A. Mey.) Fritsch
Gelbe Berg-Platterbse
alCH Pedicularis foliosa L.Blattreiches Läusekraut
alCH Phleum hirsutum Honck.Behaartes Lieschgras
alDi Festuca puccinellii auct.
Festuca melanopsis Foggi & al.
Schwärzlicher Schwingel
alDi Globularia nudicaulis L.Schaft-Kugelblume
alDi Myosotis alpestris F. W. SchmidtAlpen-Vergissmeinnicht
  • Legende
    KlassecCHKlassen-Charakterart
    aFstete oder Ökologisch breite Art
    OrdnungoCHOrdnungs-Charakterart
    oDiOrdnungs-Differenzialart
    VerbandalCHdDominanz Verbands-Charakterart
    alCHVerbands-Charakterart
    alDiVerbands-Differenzialart
    UnterverbandssalCHUnterverbands-Charakterart
    ssalDiUnterverbands-Differenzialart
    Assoziation
    (zusammengefasste Aufnahmen)
    aCHdDominanz Assoziations-Charakterart
    aCHAssoziations-Charakterart
    aDiAssoziations-Differenzialart
    CHAssoziations-Charakterart gemäss Autor der Tabelle
    DiAssoziations-Differenzialart gemäss Autor der Tabelle
    rCHRegional Assoziations-Charakterart
    hsHochstete Art (Stetigkeit > 50%)
    wBegleitart (Stetigkeit 20-50%)
    VStetigkeit ≥ 80%
    IVStetigkeit 60-80%
    IIIStetigkeit 40-60%
    IIStetigkeit 20-40%
    IStetigkeit < 20%
    Assoziation
    (einzelne Aufnahme)
    5Deckung ≥ 75%
    4Deckung 50-75%
    3Deckung 25-50%
    2Deckung 5-25%
    1Deckung < 5%
    +Wenig Individuen mit vernachlässigbarer Deckung (inkl. Code "r")
    xxxPräsenz sehr wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xxPräsenz wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xPräsenz ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
.