Beschreibung


Tuberarietalia guttatae Br.-Bl. 1940 em. Rivas-Martinez 1978

Syn.: Thero-Airetalia Oberd. in Oberd., Görs, Korneck, Lohmeyer, Müller, Philippi et Seibert 1967

Kalkarme Pionierges. des Binnenlandes, geprägt durch Einjährige, auf mageren, sandigen Rohböden, in der kollinen Stufe subatlantischer Klimaregionen, charakterisiert und differenziert durch Aphanes inexspectata, Filago minima, Micropyrum tenellum, Moenchia erecta, Teesdelia nudicaulis, Trifolium subterraneum, Vicia lathyroides, Vulpia bromoides (diese Arten fehlen oder sind selten in der Schweiz) begleitet von Scleranthus annuus, Trifolium arvense.

. .

Liste der Arten


Frequenz / Dominanz Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
oCH Aphanes inexspectata W. Lippert
Aphanes australis Rydb.
Kleinfrüchtiger Ackerfrauenmantel
oCH Filago minima (Sm.) Pers.Kleines Filzkraut
oCH Micropyrum tenellum (L.) LinkKies-Dünnschwingel
oCH Moenchia erecta (L.) G.Gaertn., B.Mey. & Scherb.
Moenchia erecta (L.) G. Gaertn. & al.
Vierzählige Weissmiere
oCH Teesdalia nudicaulis (L.) R. Br.Teesdalie
oCH Trifolium subterraneum L.Erd-Klee
oCH Vicia lathyroides L.Platterbsen-Wicke
oCH Vulpia bromoides (L.) GrayTrespen-Federschwingel
oDi Scleranthus annuus L. s.l.
Scleranthus annuus L.
Einjähriger Knäuel
oDi Trifolium arvense L.Hasen-Klee
  • Legende
    KlassecCHKlassen-Charakterart
    aFstete oder Ökologisch breite Art
    OrdnungoCHOrdnungs-Charakterart
    oDiOrdnungs-Differenzialart
    VerbandalCHdDominanz Verbands-Charakterart
    alCHVerbands-Charakterart
    alDiVerbands-Differenzialart
    UnterverbandssalCHUnterverbands-Charakterart
    ssalDiUnterverbands-Differenzialart
    Assoziation
    (zusammengefasste Aufnahmen)
    aCHdDominanz Assoziations-Charakterart
    aCHAssoziations-Charakterart
    aDiAssoziations-Differenzialart
    CHAssoziations-Charakterart gemäss Autor der Tabelle
    DiAssoziations-Differenzialart gemäss Autor der Tabelle
    rCHRegional Assoziations-Charakterart
    hsHochstete Art (Stetigkeit > 50%)
    wBegleitart (Stetigkeit 20-50%)
    VStetigkeit ≥ 80%
    IVStetigkeit 60-80%
    IIIStetigkeit 40-60%
    IIStetigkeit 20-40%
    IStetigkeit < 20%
    Assoziation
    (einzelne Aufnahme)
    5Deckung ≥ 75%
    4Deckung 50-75%
    3Deckung 25-50%
    2Deckung 5-25%
    1Deckung < 5%
    +Wenig Individuen mit vernachlässigbarer Deckung (inkl. Code "r")
    xxxPräsenz sehr wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xxPräsenz wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xPräsenz ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
.