Beschreibung


Sedo-Scleranthion Br.-Bl. (1949) 1955

Pionierges. auf silikatischen Felsgraten, Felsplatten und Felsaufstössen der (kollinen-) montanen bis subalpinen (-alpinen) Stufe, mit fast fehlender Bodenauflage, charakterisiert durch säureliebende Sukkulenten, insbesondere Sedum montanum, Sempervivum arachnoideum, S. tectorum ssp. alpinum, begleitet von Cerastium arvense ssp. strictum, Potentilla argentea und Scleranthus annuus ssp. polycarpos. Annuelle Arten sind kaum vertreten (in diesem Fall würden sie dem Arabidopsidion entsprechen).

. .

Liste der Arten


Frequenz / Dominanz Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
alCH Cerastium arvense subsp. strictum (W. D. J. Koch) Schinz & R. KellerAufrechtes Acker-Hornkraut
alCH Potentilla argentea L.Silber-Fingerkraut
alCH Scleranthus polycarpos L.
Scleranthus annuus subsp. polycarpos(L.) Bonnier & Layens
Alpen-Knäuel
alCH Sedum montanum Songeon & E. P. PerrierBerg-Felsen-Mauerpfeffer
alCH Sempervivum arachnoideum L.Spinnweb-Hauswurz
alCH Sempervivum tectorum subsp. alpinum (Griseb. & Schenk) Arcang.
Sempervivum tectorum L.
Dach-Hauswurz
  • Legende
    KlassecCHKlassen-Charakterart
    aFstete oder Ökologisch breite Art
    OrdnungoCHOrdnungs-Charakterart
    oDiOrdnungs-Differenzialart
    VerbandalCHdDominanz Verbands-Charakterart
    alCHVerbands-Charakterart
    alDiVerbands-Differenzialart
    UnterverbandssalCHUnterverbands-Charakterart
    ssalDiUnterverbands-Differenzialart
    Assoziation
    (zusammengefasste Aufnahmen)
    aCHdDominanz Assoziations-Charakterart
    aCHAssoziations-Charakterart
    aDiAssoziations-Differenzialart
    CHAssoziations-Charakterart gemäss Autor der Tabelle
    DiAssoziations-Differenzialart gemäss Autor der Tabelle
    rCHRegional Assoziations-Charakterart
    hsHochstete Art (Stetigkeit > 50%)
    wBegleitart (Stetigkeit 20-50%)
    VStetigkeit ≥ 80%
    IVStetigkeit 60-80%
    IIIStetigkeit 40-60%
    IIStetigkeit 20-40%
    IStetigkeit < 20%
    Assoziation
    (einzelne Aufnahme)
    5Deckung ≥ 75%
    4Deckung 50-75%
    3Deckung 25-50%
    2Deckung 5-25%
    1Deckung < 5%
    +Wenig Individuen mit vernachlässigbarer Deckung (inkl. Code "r")
    xxxPräsenz sehr wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xxPräsenz wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xPräsenz ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
.