Beschreibung


Galeopsietum angustifoliae (Büker 1942) Bornkamm 1960

Ges. auf bewegtem Kalk-Feinschutt (Steine grösstenteils mit Ø 1-10 cm), oft dominiert von Galeopsis angustifolia, zu welchem sich manchmal Linaria vulgaris, Chaenorhinum minus und Teucrium botrys gesellen; oft sekundär in Kiesgruben, an Wegrändern und aufgelassenen Bahngeleisen. (Kollin-) montan.

. .

Liste der Arten


Frequenz / Dominanz Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
aCHd Galeopsis angustifolia Hoffm.Schmalblättriger Hohlzahn
aDi Teucrium botrys L.Trauben-Gamander
hs Epipactis atrorubens BesserBraunrote Stendelwurz
hs Galium mollugo aggr.Wiesen-Labkraut
hs Linaria vulgaris Mill.Gemeines Leinkraut
hs Scrophularia juratensis Schleich.Jura-Braunwurz
hs Seseli libanotis (L.) W. D. J. KochHirschheil
hs Silene vulgaris subsp. glareosa (Jord.) Marsden-Jones et Turrill
Silene vulgaris subsp. glareosa(Jord.) Marsden-Jones & Turrill
Alpen-Klatschnelke
hs Silene vulgaris subsp. glareosa (Jord.) Marsden-Jones et Turrill
Silene vulgaris subsp. glareosa(Jord.) Marsden-Jones & Turrill
Alpen-Klatschnelke
hs Silene vulgaris subsp. glareosa (Jord.) Marsden-Jones & TurrillAlpen-Klatschnelke
w Rumex scutatus L.Schildblättriger Ampfer
  • Legende
    KlassecCHKlassen-Charakterart
    aFstete oder Ökologisch breite Art
    OrdnungoCHOrdnungs-Charakterart
    oDiOrdnungs-Differenzialart
    VerbandalCHdDominanz Verbands-Charakterart
    alCHVerbands-Charakterart
    alDiVerbands-Differenzialart
    UnterverbandssalCHUnterverbands-Charakterart
    ssalDiUnterverbands-Differenzialart
    Assoziation
    (zusammengefasste Aufnahmen)
    aCHdDominanz Assoziations-Charakterart
    aCHAssoziations-Charakterart
    aDiAssoziations-Differenzialart
    CHAssoziations-Charakterart gemäss Autor der Tabelle
    DiAssoziations-Differenzialart gemäss Autor der Tabelle
    rCHRegional Assoziations-Charakterart
    hsHochstete Art (Stetigkeit > 50%)
    wBegleitart (Stetigkeit 20-50%)
    VStetigkeit ≥ 80%
    IVStetigkeit 60-80%
    IIIStetigkeit 40-60%
    IIStetigkeit 20-40%
    IStetigkeit < 20%
    Assoziation
    (einzelne Aufnahme)
    5Deckung ≥ 75%
    4Deckung 50-75%
    3Deckung 25-50%
    2Deckung 5-25%
    1Deckung < 5%
    +Wenig Individuen mit vernachlässigbarer Deckung (inkl. Code "r")
    xxxPräsenz sehr wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xxPräsenz wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xPräsenz ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
.