Schließen
< Vollständige Auflistung

II.2.1.2.5. Menyanthetum trifoliatae

Beschreibung

Menyanthetum trifoliatae Steffen 1931

Syn. : Menyanthes trifoliata-Sphagnum-Ass. Fries 1913 (art. 3d) ; gpt à Menyanthes trifoliata Gallandat 1982 (art. 3c). Non : Carici pseudocyperi-Menyanthetum trifoliatae Soó 1955.

Pioniergesellschaft auf Torf, charakterisiert und dominiert von Menyanthes trifoliata, welche im Uferbereich flossartig Flächen von mehreren Quadratmetern bedecken kann, oft begleitet von Carex rostrata, manchmal von Equisetum fluviatlie, Schoenoplectus lacustris, Sphagnum subsecundum, Sp. uspidatum, gedeiht an der wasserseitigen Front der Sumpfzone von Teich- und Seeufern, in stillem und wenig tiefem Wasser (bis 0,5m), oder in Schlenken am Rande von Torfmooren. Der Boden ist torfig (evt auch lehmig), leicht bis mässig sauer (5Carex lasiocarpa oder Carex rostrata. (Kolline), montane Höhenstufe.

. .

Liste der Arten

Frequenz / Dominanz Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
V Menyanthes trifoliata L.Fieberklee
IV Cirsium oleraceum (L.) Scop.Kohldistel
IV Galium uliginosum L.Moor-Labkraut
IV Phragmites australis (Cav.) Steud.Schilf
III Caltha palustris L.Sumpf-Dotterblume
III Carex paniculata L.Rispen-Segge
III Carex rostrata StokesSchnabel-Segge
III Equisetum palustre L.Sumpf-Schachtelhalm
III Euphrasia stricta J. F. Lehm.Steifer Augentrost
III Myosotis nemorosa BesserHain-Vergissmeinnicht
II Angelica sylvestris L.Wilde Brustwurz
II Cardamine pratensis L.Gewöhnliches Wiesen-Schaumkraut
II Carex acutiformis Ehrh.Scharfkantige Segge
II Carex diandra SchrankDraht-Segge
II Carex lasiocarpa Ehrh.Faden-Segge
II Carex panicea L.Hirsen-Segge
II Cirsium palustre (L.) Scop.Sumpf-Kratzdistel
II Dactylorhiza traunsteineri (Rchb.) SoóTraunsteiners Fingerwurz
II Eleocharis palustris (L.) Roem. & Schult.Gewöhnliche Sumpfbinse
II Epilobium palustre L.Sumpf-Weidenröschen
II Equisetum fluviatile L.Schlamm-Schachtelhalm
II Eriophorum latifolium HoppeBreitblättriges Wollgras
II Geum rivale L.Bach-Nelkenwurz
II Iris pseudacorus L.Gelbe Schwertlilie
II Juncus articulatus L.Glieder-Binse
II Linum catharticum L.Purgier-Lein
II Lythrum salicaria L.Blut-Weiderich
II Parnassia palustris L.Sumpf-Herzblatt
II Pedicularis palustris L.Sumpf-Läusekraut
II Polygonum bistorta L.Schlangen-Knöterich
II Potentilla palustris (L.) Scop.Blutauge
II Rumex acetosa L.Wiesen-Sauerampfer
II Sagina nodosa (L.) FenzlKnotiges Mastkraut
II Saxifraga hirculus L.Moor-Steinbrech
II Silene flos-cuculi (L.) Clairv.Kuckucks-Lichtnelke
II Typha latifolia L.Breitblättriger Rohrkolben

Moose

IIIMarchantia polymorpha L.
IICalliergonella cuspidata (Hedw.) Loeske
IILophocolea bidentata (L.) Dumort.
IITomentypnum nitens (Hedw.) Loeske
IIWarnstorfia fluitans (Hedw.) Loeske
  • Legende
    KlassecCHKlassen-Charakterart
    aFstete oder Ökologisch breite Art
    OrdnungoCHOrdnungs-Charakterart
    oDiOrdnungs-Differenzialart
    VerbandalCHdDominanz Verbands-Charakterart
    alCHVerbands-Charakterart
    alDiVerbands-Differenzialart
    UnterverbandssalCHUnterverbands-Charakterart
    ssalDiUnterverbands-Differenzialart
    Assoziation
    (zusammengefasste Aufnahmen)
    aCHdDominanz Assoziations-Charakterart
    aCHAssoziations-Charakterart
    aDiAssoziations-Differenzialart
    CHAssoziations-Charakterart gemäss Autor der Tabelle
    DiAssoziations-Differenzialart gemäss Autor der Tabelle
    rCHRegional Assoziations-Charakterart
    hsHochstete Art (Stetigkeit > 50%)
    wBegleitart (Stetigkeit 20-50%)
    VStetigkeit ≥ 80%
    IVStetigkeit 60-80%
    IIIStetigkeit 40-60%
    IIStetigkeit 20-40%
    IStetigkeit < 20%
    Assoziation
    (einzelne Aufnahme)
    5Deckung ≥ 75%
    4Deckung 50-75%
    3Deckung 25-50%
    2Deckung 5-25%
    1Deckung < 5%
    +Wenig Individuen mit vernachlässigbarer Deckung (inkl. Code "r")
    xxxPräsenz sehr wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xxPräsenz wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xPräsenz ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
.