Schließen
< Vollständige Auflistung

II.2.1.2.3. Caricetum rostratae

Beschreibung

Caricetum rostratae Rübel 1911

Syn : Caricetum inflatae Rübel 1911 (nom orig.), Caricetum rostratae Rübel 1911 ex Osvald 1923 em Dierssen 1982 (syn. p. p, syntax.). Non : Carex rostrata-Ass. Osvald 1923.

Pioniergesellschaft dominiert von Carex rostrata, welche bläulichgrüne, oft gürteförmig das Ufer einfassende, einartige Bestände bildet, die relativ hoch wachsen können (0,4-0,8m). Unterscheidet sich vom Sphagno recurvi-Caricetum rostratae durch das Felhlen typischer Hochmooarten wie Eriophorum vaginatum und der Torfmoose (diese werden durch die neuto-basiphile Arten Calliergonella cuspidata und Campylium stellatum ersetzt); gedeiht im Uferbreich (sub)alpiner Stillgewässer bis 2400 m mit einer Wassertiefe bis 30 cm oder in Entwässerungsgräben von Hochmooren, auf nährstoffarmen bis mässig nährstoffreichen Böden und wird im Bereich fliessenden Wassers oder starker Wasserstandsschwankungen mit besserer Sauerstoffversorgung durch das Eriophoretum scheuchzeri abgelöst. Montane bis subalpine (alpine) Höhenstufe.

. .

Liste der Arten

Frequenz / Dominanz Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
5 Carex rostrata StokesSchnabel-Segge

Moose

2Calliergonella cuspidata (Hedw.) Loeske
2Campylium stellatum (Hedw.) Lange & C.E.O.Jensen
  • Legende
    KlassecCHKlassen-Charakterart
    aFstete oder Ökologisch breite Art
    OrdnungoCHOrdnungs-Charakterart
    oDiOrdnungs-Differenzialart
    VerbandalCHdDominanz Verbands-Charakterart
    alCHVerbands-Charakterart
    alDiVerbands-Differenzialart
    UnterverbandssalCHUnterverbands-Charakterart
    ssalDiUnterverbands-Differenzialart
    Assoziation
    (zusammengefasste Aufnahmen)
    aCHdDominanz Assoziations-Charakterart
    aCHAssoziations-Charakterart
    aDiAssoziations-Differenzialart
    CHAssoziations-Charakterart gemäss Autor der Tabelle
    DiAssoziations-Differenzialart gemäss Autor der Tabelle
    rCHRegional Assoziations-Charakterart
    hsHochstete Art (Stetigkeit > 50%)
    wBegleitart (Stetigkeit 20-50%)
    VStetigkeit ≥ 80%
    IVStetigkeit 60-80%
    IIIStetigkeit 40-60%
    IIStetigkeit 20-40%
    IStetigkeit < 20%
    Assoziation
    (einzelne Aufnahme)
    5Deckung ≥ 75%
    4Deckung 50-75%
    3Deckung 25-50%
    2Deckung 5-25%
    1Deckung < 5%
    +Wenig Individuen mit vernachlässigbarer Deckung (inkl. Code "r")
    xxxPräsenz sehr wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xxPräsenz wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xPräsenz ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
.