Beschreibung


Rhynchosporetum albae Allorge ex Koch 1926

Syn. : Rhynchosporetum Allorge & Denis 1923 (art. 7) ; Sphagno tenelli-Rhynchosporetum albae Osvald 1923 (art. 3d) ; Sphagneto recurvi-Rhynchosporetum Steffen 1931 (syn. p. p.) ; Sphagno tenelli-Rhynchosporetum albae Dierssen 1982 (syn. syntax) ; Sphagno-Rhynchosporetum albae Osvald ex Passarge 1999 (syn. syntax).

Pioniergesellschaft auf saurem Torfboden, charakterisiert durch Rhynchospora alba, zeichnet sich durch die Präsenz von Andromeda polifolia und einer Moosgemeinschaft mit Sphagnum cuspidatum und Sp. tenellum aus, deren Ausprägung vom Säuregehalt (3,5

. .

Liste der Arten


Frequenz / Dominanz Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
V Andromeda polifolia L.Rosmarinheide
V Rhynchospora alba (L.) VahlWeisse Schnabelbinse
III Drosera rotundifolia L.Rundblättriger Sonnentau
III Eriophorum vaginatum L.Scheiden-Wollgras
II Calluna vulgaris (L.) HullBesenheide
II Drosera intermedia HayneMittlerer Sonnentau
II Erica tetralix L.Glockenheide
I Rubus chamaemorus L.
I Vaccinium oxycoccos L.Gemeine Moosbeere

Moose

VSphagnum tenellum (Brid.) Brid.
IIISphagnum cuspidatum Hoffm.
IIISphagnum magellanicum Brid.
IIGymnocolea inflata (Huds.) Dumort.
  • Legende
    KlassecCHKlassen-Charakterart
    aFstete oder Ökologisch breite Art
    OrdnungoCHOrdnungs-Charakterart
    oDiOrdnungs-Differenzialart
    VerbandalCHdDominanz Verbands-Charakterart
    alCHVerbands-Charakterart
    alDiVerbands-Differenzialart
    UnterverbandssalCHUnterverbands-Charakterart
    ssalDiUnterverbands-Differenzialart
    Assoziation
    (zusammengefasste Aufnahmen)
    aCHdDominanz Assoziations-Charakterart
    aCHAssoziations-Charakterart
    aDiAssoziations-Differenzialart
    CHAssoziations-Charakterart gemäss Autor der Tabelle
    DiAssoziations-Differenzialart gemäss Autor der Tabelle
    rCHRegional Assoziations-Charakterart
    hsHochstete Art (Stetigkeit > 50%)
    wBegleitart (Stetigkeit 20-50%)
    VStetigkeit ≥ 80%
    IVStetigkeit 60-80%
    IIIStetigkeit 40-60%
    IIStetigkeit 20-40%
    IStetigkeit < 20%
    Assoziation
    (einzelne Aufnahme)
    5Deckung ≥ 75%
    4Deckung 50-75%
    3Deckung 25-50%
    2Deckung 5-25%
    1Deckung < 5%
    +Wenig Individuen mit vernachlässigbarer Deckung (inkl. Code "r")
    xxxPräsenz sehr wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xxPräsenz wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xPräsenz ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
.