Beschreibung


Gpt à Potamogeton praelongus Gerdol et Tomaselli 1997

Syn. : Phytocoenon à Potamogeton praelongi Pingitore et al. 2013 (art. 3c). Non : Potametum perfoliati-potamosum praelongi Miljan 1933 ; Potametum praelongi Miljan 1933 ex Sauer 1937 ; Potametum praelongi Miljan 1933 ex Doll 1991.

Pflanzengesellschaft, in der Potamogeton praelongus dominiert. Sie kommt in permanent wasserführenden Kleinseen, Weihern oder langsam fliessenden Gewässern und in Auengewässern von mittlerer Tiefe (2 < p < 5 m) vor. Die Gewässer sind mesotroph bis eutroph. Sie führen klares, leicht saures bis alkalisches (pH = 6 ̶ 8) Wasser, welches einen geringen bis mässig hohen Kalkgehalt (Ca = 26 ̶ 55 mg/l) aufweist. Die Gesellschaft wächst auf Sandsubstrat mit hohen Anteilen an organischem Material, Lehm oder Torf. Die Kontaktgesellschaft ist das Callitricho-Sparganietum. Höhenstufen : mont. ̶ subalp.

. .

Liste der Arten



KEINE ANGABE


.