Beschreibung


Potametum filiformis Koch 1928

Syn. : Charo-Potamogetonetum filiformis Spence 1964 ; Potamogetonetum alpini Br.-Bl. 1949.

Wasserpflanzen-Gesellschaft, die durch Potamogeton filiformis gebildet wird und in der subalp.en Stufe monospezifische Unterwasserrasen bildet, jedoch in der mont.en Stufe auch in Begleitung von P. pectinatus, P. pusillus oder Chara aspera auftreten kann. Sie wächst im Wellenschlagbereich des Ufers sowie im Flachwasser (0,1 < T < 1,5 m) klarer, oligo-mesotropher Weiher und Grundmoränenseen. Sie kommt in kaltem, neutral bis alkalischem (pH > 7), mehr oder weniger kalziumreichem Wasser vor. Die Gesellschaft gedeiht auf sandigem bis torfhaltigem, humusreichem Substrat. Das Potametum filifomis dringt auch in Röhrichte ein und grenzt über organischem Substrat an das Potametum alp.i, über eher mineralischem Grund an das Charetum asperae, das Charetum contrariae oder das Nitelletum opacae. Höhenstufen : mont. ̶ subalp. (alp.).

. .

Liste der Arten


Frequenz / Dominanz Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
V Potamogeton filiformis Pers.Fadenförmiges Laichkraut
IV Potamogeton perfoliatus L.Durchwachsenes Laichkraut
II Potamogeton pusillus L.Zwerg-Laichkraut
I Chara globularis Thuill.Zerbrechliche Armleuchteralge
I Littorella uniflora (L.) Asch.Strandling
I Potamogeton gramineus L.Grasartiges Laichkraut
I Potamogeton pectinatus L.Kammförmiges Laichkraut
I Ranunculus trichophyllus Chaix s.str.
Ranunculus trichophyllus Chaix subsp. trichophyllus
Gewöhnlicher Haar-Wasserhahnenfuss
I Zannichellia palustris L.Teichfaden
  • Legende
    KlassecCHKlassen-Charakterart
    aFstete oder Ökologisch breite Art
    OrdnungoCHOrdnungs-Charakterart
    oDiOrdnungs-Differenzialart
    VerbandalCHdDominanz Verbands-Charakterart
    alCHVerbands-Charakterart
    alDiVerbands-Differenzialart
    UnterverbandssalCHUnterverbands-Charakterart
    ssalDiUnterverbands-Differenzialart
    Assoziation
    (zusammengefasste Aufnahmen)
    aCHdDominanz Assoziations-Charakterart
    aCHAssoziations-Charakterart
    aDiAssoziations-Differenzialart
    CHAssoziations-Charakterart gemäss Autor der Tabelle
    DiAssoziations-Differenzialart gemäss Autor der Tabelle
    rCHRegional Assoziations-Charakterart
    hsHochstete Art (Stetigkeit > 50%)
    wBegleitart (Stetigkeit 20-50%)
    VStetigkeit ≥ 80%
    IVStetigkeit 60-80%
    IIIStetigkeit 40-60%
    IIStetigkeit 20-40%
    IStetigkeit < 20%
    Assoziation
    (einzelne Aufnahme)
    5Deckung ≥ 75%
    4Deckung 50-75%
    3Deckung 25-50%
    2Deckung 5-25%
    1Deckung < 5%
    +Wenig Individuen mit vernachlässigbarer Deckung (inkl. Code "r")
    xxxPräsenz sehr wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xxPräsenz wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xPräsenz ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
.