Beschreibung


Charetum contrariae Corillion 1957

Syn. : Charetum contrariae Fijalkowski 1960 (art. 3b) ; Charetum contrariae Doll 1980 ; Charetum jubatae Krausch 1964 (Chara jubata A. Braun = Chara filiformis Hertzsch).

Dichter, niedrigwüchsiger (H = 0,1 – 0,3 m), mehr oder weniger stark kalkinkrustierter Bestand, der sich im Sommer entwickelt und von Chara contraria (C. denudata und C. filiformis einb.) geprägt wird. Diese Gesellschaft kommt in geringen bis mittleren Wassertiefen (1 < Tiefe < 4 m) auf tonigem und kalkigem Grund von mesotrophen Seen und grossen Weihern vor, die kalkreiches, neutral bis alkalisches (pH = 7 – 8) Wasser führen. Diese Gesellschaft ersetzt das Charetum asperae in eutropherem und tieferem Wasser (ohne Wasserstandsschwankungen und Wellenschlag). Auch ersetzt sie das Nitellopsidetum obtusae und Bestände des Magnocharetum im flacherem Wasser (dort, wo es heller und wärmer ist). Diese Gesellschaft stellt das Pendant zum Charetum vulgaris in Gewässern mit stabileren Verhältnissen dar. Höhenstufen plan. – mont.

. .

Liste der Arten


Frequenz / Dominanz Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
V Chara contraria (A. Braun) Kütz.
Chara contraria Kütz.
Gegensätzliche Armleuchteralge
II Chara hispida L.Steifhaarige Armleuchteralge
II Chara intermedia A. BraunKurzstachelige Armleuchteralge
II Chara strigosa A. Br.
Chara strigosa A. Braun
Striemen-Armleuchteralge
II Myriophyllum spicatum L.Ähriges Tausendblatt
II Najas marina L.Grosses Nixenkraut
II Potamogeton filiformis Pers.Fadenförmiges Laichkraut
II Schoenoplectus lacustris (L.) PallaSee-Flechtbinse
I Chara globularis Thuill.Zerbrechliche Armleuchteralge
I Chara vulgaris L.Gewöhnliche Armleuchteralge
I Nitella confervacea (Bréb.) Leonh.
I Potamogeton pectinatus L.Kammförmiges Laichkraut
  • Legende
    KlassecCHKlassen-Charakterart
    aFstete oder Ökologisch breite Art
    OrdnungoCHOrdnungs-Charakterart
    oDiOrdnungs-Differenzialart
    VerbandalCHdDominanz Verbands-Charakterart
    alCHVerbands-Charakterart
    alDiVerbands-Differenzialart
    UnterverbandssalCHUnterverbands-Charakterart
    ssalDiUnterverbands-Differenzialart
    Assoziation
    (zusammengefasste Aufnahmen)
    aCHdDominanz Assoziations-Charakterart
    aCHAssoziations-Charakterart
    aDiAssoziations-Differenzialart
    CHAssoziations-Charakterart gemäss Autor der Tabelle
    DiAssoziations-Differenzialart gemäss Autor der Tabelle
    rCHRegional Assoziations-Charakterart
    hsHochstete Art (Stetigkeit > 50%)
    wBegleitart (Stetigkeit 20-50%)
    VStetigkeit ≥ 80%
    IVStetigkeit 60-80%
    IIIStetigkeit 40-60%
    IIStetigkeit 20-40%
    IStetigkeit < 20%
    Assoziation
    (einzelne Aufnahme)
    5Deckung ≥ 75%
    4Deckung 50-75%
    3Deckung 25-50%
    2Deckung 5-25%
    1Deckung < 5%
    +Wenig Individuen mit vernachlässigbarer Deckung (inkl. Code "r")
    xxxPräsenz sehr wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xxPräsenz wichtig ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
    xPräsenz ohne Angabe zu Abondanz oder Dominanz
.