3.3 Steinschutt- und Geröllfluren

Kennart
Weniger strikt an den Lebensraum gebundene Art
Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
Adenostyles glabra Grüner Alpendost
Arabis alpina Gewöhnliche Alpen-Gänsekresse
Athamanta cretensis Augenwurz
Campanula cochleariifolia Niedliche Glockenblume
Campanula rotundifolia Rundblättrige Glockenblume
Gymnocarpium robertianum Ruprechtsfarn
Hieracium amplexicaule Stängelumfassendes Habichtskraut
Linaria alpina Alpen-Leinkraut
Oxyria digyna Säuerling
Petasites paradoxus Alpen-Pestwurz
Ranunculus glacialis Gletscher-Hahnenfuss
Rumex scutatus Schildblättriger Ampfer
Saxifraga oppositifolia Gegenblättriger Steinbrech
Tussilago farfara Huflattich

Klassifikation

    aa

Status nationale Priorität/Verantwortung

Nationale Priorität -
Massnahmenbedarf -
Internationale Verantwortung -

Status Rote Liste national 2016

Status IUCN Zusätzliche Informationen
Nicht beurteilt Kriterien IUCN
  • Legende
    COVerschwunden
    CRvom Aussterben bedroht (Critically Endangered)
    ENstark gefährdet (Endangered)
    VUverletzlich (Vulnerable)
    NTpotenziell gefährdet (Near Threatened)
    LCnicht gefährdet (Least Concern)

Status Natur- und Heimatschutzverordnung 2015


Status Regeneration 2016

Regenerationsklasse