2.3.3 Feuchte Hochstaudenflur (Spierstaudenflur)

Charakterart
Dominante Art, welche das Aussehen
des Lebensraumes mitprägt (Fett)
Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
Galium rubioides Krappartiges Labkraut
Geranium palustre Sumpf-Storchschnabel
Hypericum maculatum subsp. obtusiusculum Zweifelhaftes Geflecktes Johanniskraut
Hypericum x desetangsii Des Etangs' Johanniskraut
Thalictrum flavum Gelbe Wiesenraute
Thalictrum lucidum Hohe Wiesenraute
Valeriana repens Kriechender Arznei-Baldrian
Kennart
Weniger strikt an den Lebensraum gebundene Art
Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
Agrostis gigantea Riesen-Straussgras
Angelica sylvestris Wilde Brustwurz
Chaerophyllum hirsutum Gewöhnlicher Gebirgs-Kälberkropf
Cirsium helenioides Verschiedenblättrige Kratzdistel
Cirsium montanum Berg-Kratzdistel
Cirsium oleraceum Kohldistel
Epilobium hirsutum Zottiges Weidenröschen
Epilobium tetragonum Gewöhnliches Vierkantiges Weidenröschen
Euphorbia palustris Sumpf-Wolfsmilch
Filipendula ulmaria Moor-Geissbart
Hypericum tetrapterum Vierflügeliges Johanniskraut
Lysimachia punctataN Punktierter Gilbweiderich
Lysimachia vulgaris Gemeiner Gilbweiderich
Lythrum salicaria Blut-Weiderich
Polemonium caeruleum Himmelsleiter
Sanguisorba officinalis Grosser Wiesenknopf
Senecio erraticus Wander-Greiskraut
Stachys palustris Sumpf-Ziest
Valeriana officinalis Gewöhnlicher Arznei-Baldrian
Valeriana pratensis Wiesen-Arznei-Baldrian
    aa Feuchte Hochstaudenflur (Spierstaudenflur), © Peter Bolliger Feuchte Hochstaudenflur (Spierstaudenflur), © Peter Bolliger Feuchte Hochstaudenflur (Spierstaudenflur), © Peter Bolliger Feuchte Hochstaudenflur (Spierstaudenflur), © Stefan Eggenberg Feuchte Hochstaudenflur (Spierstaudenflur), © Stefan Eggenberg Feuchte Hochstaudenflur (Spierstaudenflur), © Stefan Eggenberg Feuchte Hochstaudenflur (Spierstaudenflur), © Adrian Möhl Feuchte Hochstaudenflur (Spierstaudenflur), © Adrian Möhl Feuchte Hochstaudenflur (Spierstaudenflur), © Stefan Eggenberg Feuchte Hochstaudenflur (Spierstaudenflur), © Peter Bolliger

Status nationale Priorität/Verantwortung

Nationale Priorität 2 - Hohe nationale Priorität
Massnahmenbedarf 2 - Klarer Massnahmebedarf
Internationale Verantwortung 1 - Gering

Status Rote Liste national 2016

Status IUCN Zusätzliche Informationen
NT: Potenziell gefährdet
Potenziell gefährdet
Kriterien IUCN A1
  • Legende
    COVerschwunden
    CRvom Aussterben bedroht (Critically Endangered)
    ENstark gefährdet (Endangered)
    VUverletzlich (Vulnerable)
    NTpotenziell gefährdet (Near Threatened)
    LCnicht gefährdet (Least Concern)

Status Natur- und Heimatschutzverordnung 2015


Status Regeneration 2016

Regenerationsklasse 5 bis 10 Jahre