1.3.3 Kalkarme Quellflur

Charakterart
Dominante Art, welche das Aussehen
des Lebensraumes mitprägt (Fett)
Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
Chrysosplenium oppositifolium Gegenblättriges Milzkraut
Epilobium nutans Nickendes Weidenröschen
Montia fontana Gewöhnliches Bach-Quellkraut
Sedum villosum Moor-Mauerpfeffer
Stellaria alsine Moor-Sternmiere
Kennart
Weniger strikt an den Lebensraum gebundene Art
Wissenschaftlicher Name Deutscher Name
Alchemilla coriacea Ledriger Frauenmantel
Cardamine amara Bitteres Schaumkraut
Cardamine flexuosa Wald-Schaumkraut
Cardamine rivularis Bach-Wiesen-Schaumkraut
Carex frigida Eis-Segge
Carex remota Lockerährige Segge
Chrysosplenium alternifolium Wechselblättriges Milzkraut
Epilobium alsinifolium Mierenblättriges Weidenröschen
Epilobium obscurum Dunkelgrünes Weidenröschen
Lysimachia nemorum Hain-Gilbweiderich
Pedicularis recutita Gestutztes Läusekraut
Saxifraga stellaris Sternblütiger Steinbrech
    aa

Status nationale Priorität/Verantwortung

Nationale Priorität 1 - Sehr hohe nationale Priorität
Massnahmenbedarf 2 - Klarer Massnahmebedarf
Internationale Verantwortung 1 - Gering

Status Rote Liste national 2016

Status IUCN Zusätzliche Informationen
CR: Vom Aussterben bedroht
Vom Aussterben bedroht
Kriterien IUCN A1
  • Legende
    COVerschwunden
    CRvom Aussterben bedroht (Critically Endangered)
    ENstark gefährdet (Endangered)
    VUverletzlich (Vulnerable)
    NTpotenziell gefährdet (Near Threatened)
    LCnicht gefährdet (Least Concern)

Status Natur- und Heimatschutzverordnung 2015


Status Regeneration 2016

Regenerationsklasse 10 bis 25 Jahre