Zertifizierung von Botanikkenntnissen

Die Schweizerische Botanische Gesellschaft (SBG) bietet mit der Unterstützung von Info Flora die Zertifizierung von botanischen Feldkenntnissen an.

Es gibt aktuell 3 verschiedene Zertifizierungsstufen und (neu) 1 Zusatz-Zertifikat:

  • Für das Zertifikat 200 ("Bellis") werden die Kenntnisse von 200 Arten gefordert (reine Artenkenntnis).
  • Für das Zertifikat 400 ("Iris") wird neben dem Kennen von 400 Arten auch Kenntnisse im Ansprechen von Familien und Gattungen unbekannter Arten geprüft. Die Prüfung zum Zertifikat 400 wird extern angeboten.
  • Für das Zertifikat 600 ("Dryas") wird neben dem Kennen von 600 Arten auch Grundlagenwissen geprüft. Das Zertifikat 600 ist ein Qualitätsausweis, deshalb wird für die Vergabe des Zertifikates auch fundierte Arten- und Zusatz-Kenntnisse verlangt.
  • Auf mehrfachen Wunsch wird 2017 neu ein Zusatz-Zertifikat 1000 angeboten. Dies vorerst mal als Pilotprojekt. Das Zusatz-Zertifikat 1000 weist auf eine sehr breite und fundierte Artenkenntnis der schweizerischen Flora hin (die "Liste 1000" umfasst fast alle häufigen und/oder weit verbreiteten Arten und entspricht etwa 1/3 aller Arten der Schweiz)

 

Prüfungen zum Zertifikat 200 "Bellis"

Die Prüfungen für das Zertifikat 200 finden dezentral an Hochschulen der Schweiz statt.
An den folgenden Institutionen fanden bisher Prüfungen auf Stufe 200 statt (bitte erkundigen Sie sich
bei den angegebenen Personen über die Möglichkeit einer Prüfungsteilnahme in diesem Jahr):

Université de Neuchâtel - Dr. Jason R. Grant, 9. juin 2017, à 16h30, dans les salles des travaux pratiques (TP 2 et 3)
Universität Basel - Prof. Dr. Jürg Stöcklin 
Universität Bern - Dr. Stefan Eggenberg, 22. Juni 2017, 14h30, Anmeldung über Jasmin Redling
Université Fribourg - Prof. Dr. Heinz Müller Schärer 
Université Lausanne -Prof. Dr. Pascal Vittoz
HEPIA, Haute Ecole Spécialisée de Suisse Occidentale, 15 juin à 16h30 à hepia-Lullier (150 rte de Presinge, 1254 Jussy) - Caroline Jeanneret
ETHZ/ZHAW, ETH Zürich - Prof. Dr. Matthias Baltisberger, 27. Juni 2017, Anmeldeschluss 31. Mai 2017,  www.balti.eth.ch
Universität Zürich - Dr. Reto Nyffeler, 16. Juni 2017, Anmeldeschluss 15. Mai 2017
ZVS/BirdLife Zürich - Jacqueline Schlosser
Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften, Zollikofen - Dr. Andreas Stampfli

 

Prüfungen zum Zertifikat 400 "Iris"
Die Prüfungen für die Zertifizierung 400 finden dezentral an verschiedenen akkreditierten Institutionen statt.
An den folgenden Institutionen fanden bisher Prüfungen auf Stufe 400 statt.

Université de Neuchâtel, 9. juin 2017, à 16h30, dans les salles des travaux pratiques (TP 2 et 3) - Dr. Jason R. Grant
Uni Bern, Botanisches Institut, 31. Juli 2017, 14h00, Praktikumsraum des Instituts - Dr. Stefan Eggenberg
ETHZ/ZHAW,  27. Juni 2017 an der ETH Zürich - Anmeldeschluss 31. Mai 2017
HEPIA, Haute Ecole Spécialisée de Suisse Occidentale, Génève, vendredi 25 août 2017 à 10h30 à hepia-Lullier (150 rte de Presinge, 1254 Jussy), plus d'infos et inscription - Caroline Jeanneret
Museo cantonale di storia naturale, altra informatione - Franziska Andres

Für die Anmeldung, oder weitergehende Informationen, wenden Sie sich bitte an Frau Jasmin Redling, Bei Anmeldung bitte Adresse und Telefonnummer angeben.

Anmeldegebühr: CHF 50.-. Bitte überweisen Sie den Betrag: Postkonto 60-125649-9, Info Flora, 1292 Chambésy, IBAN CH21 0900 0000 6012 5649 9, Mitteilung « Botanik Zertifikat 400/Prüfungsort ». Vorname und Name bitte klar ersichtlich angeben (Einzahlung gilt nicht automatisch als Anmeldung!). Achtung, die Prüfungsgebühr der Uni Neuenburg, Uni Bern und HEPIA Genf kann bar vor Ort bezahlt werden.

 

 

Prüfung zum Zertifikat 600 "Dryas"

Die öffentliche Prüfung für das Zertifikat Stufe 600 findet am Dienstag, 25. Juli 2017 in Zürich statt und kann in den Sprachen deutsch, französisch und bei Bedarf in italienisch absolviert werden. Anmeldeschluss für die Prüfung ist der 30. Juni 2017.

Für die Anmeldung, oder weitergehende Informationen, wenden Sie sich bitte an Frau Jasmin Redling. Bei Anmeldung bitte Adresse, Telefonnummer, Prüfungssprache und Hinweis ob StudentIn/RepetentIn angeben.

Anmeldegebühr: CHF 200.- (CHF 100.- für Studierende/Repetenten). Bitte überweisen Sie den Betrag bis spätestens am 30. Juni 2017: Postkonto 60-125649-9, Info Flora, 1292 Chambésy, IBAN CH21 0900 0000 6012 5649 9, Mitteilung « Botanik Zertifikat 600 ». Vorname und Name bitte klar ersichtlich angeben (Einzahlung gilt nicht automatisch als Anmeldung!). 

 

NEU!  Prüfung zum Zusatz-Zertifikat 1000 "Carex"

Die öffentliche Prüfung für das Pilotprojekt zum Zusatz-Zertifikat 1000 findet am Montag, 24. Juli 2017 in Zürich statt. Anmeldeschluss für die Prüfung ist der 31. Mai 2017. Angaben zum Inhalt und die Liste der 1000 zu kennenden Arten siehe www.balti.ethz.ch.

Für die Anmeldung, oder weitergehende Informationen, wenden Sie sich bitte an Frau Jasmin Redling. Bei Anmeldung bitte Adresse und Telefonnummer angeben.

Anmeldegebühr: CHF 200.-. Bitte überweisen Sie den Betrag bis spätestens am 30. Juni 2017: Postkonto 60-125649-9, Info Flora, 1292 Chambésy, IBAN CH21 0900 0000 6012 5649 9, Mitteilung « Botanik Zertifikat 1000 ». Vorname und Name bitte klar ersichtlich angeben (Einzahlung gilt nicht automatisch als Anmeldung!).

 

Reglement für die Zertifizierung von Kenntnissen in Feldbotanik
(Version 2016).
Die Änderungen gegenüber der Version 2015 sind im Text grau hinterlegt.

Artenliste als EXCEL-File


Lernhilfen

CertiWiki - Das Wiki zur Zertifizierung von Feldbotanikkenntnissen

Artenkenntnisse mit Biofotoquiz testen

Elektronische Lernhilfe
eBot der ETH-Zürich

Lerndokumente zur Prüfung 600 der ETH Zürich