4.-5. August 2018 - Dies botanicae im Kiental


Info Flora nimmt gemeinsam mit einem runden Dutzend botanischen Gesellschaften am ersten Schweizer Feldbotaniktag im Berner Oberland teil. Dieser Anlass ist eine wunderbare Möglichkeit botanisch Interessierte aus der ganzen Schweiz zu treffen, gemeinsam in einem wildromantischen Alpental zu botanisieren und an einem Inventar teilzunehmen.

Am Samstag, dem 4. August, ist der Haupttag dieser Veranstaltung und an diesem Tag werden die Vertreter der verschiedenen botanischen Gesellschaften unterschiedliche Exkursionen anbieten. Es wird aber dringend empfohlen auch die Nacht auf der Griesalp zu verbringen, damit vom gemütlichen Austausch am Abend und vom gemeinsamen Botanisieren am Sonntag profitiert werden kann.

Wir hoffen, dass dieser erste gemeinsame Feldbotaniktag ein Erfolg wird. Da die Berner Botanische Gesellschaft 2018 ihr hundertjähriges Bestehen feiert, hat sie die Ehre, den ersten Feldbotaniktag zu koordinieren. Es besteht aber die Hoffnung, dass der Feldbotaniktag zu einem festen Event im botanischen Jahreskalender werden könnte und dass jedes Jahr eine andere botanische Gesellschaft das Patronat hat und in ihre Gegend einlädt.

-> Mehr Informationen

-> Karte des 5x5km-Quadrats "Gamchi"

-> Luftbild des 5x5km-Quadrats "Gamchi"