Standard-Artenliste (Synonymie-Index)

Mit dem Ziel die botanische Nomenklatur in der Schweiz zu harmonisieren haben Aeschimann & Heitz 1996 die erste Ausgabe des Synonymie-Index der Schweizer Flora und der Angrenzenden Gebiete (SISF) publiziert. Die zweite Ausgabe mit einigen Aktualisierungen wurde 2005 veröffentlicht. Der SISF soll als nomenklatorische wie taxonomische Referenz für die Schweizer Flora dienen. Er bildet ebenfalls die nomenklatorische Basis der Info Flora Datenbank.

Einige Taxa, welche in der Schweiz gefunden werden können, wurden noch nicht durch die Autoren des SISF validiert. Es handelt sich in erster Linie um neu in der Schweiz auftretende Arten (Neophyten) oder um noch nicht validierte Unterarten / Kleinarten. Auch diese können aber Info Flora gemeldet werden. Eine dritte, aktualisierte und ergänzte Auflage des SISF ist für die nächsten Jahre vorgesehen.

Der Synonymie-Index ist in folgenden Formaten erhältlich:

  • Gesamte Publikation (im pdf-Format; mit dreisprachigem Begleittext)
  • Digitale Liste (im Format für Microsoft Excel; Artliste inkl. neue Systematik der Pflanzenfamilien; ohne Begleittext)
  • Gedruckte Version (kann zum Selbstkostenpreis von CHF 25.– zuzüglich Vesandkosten bestellt werden; keine Buchhändler- oder Mengenrabatte möglich)
  • andere Formate sind auf Anfrage möglich.