Legende für Datenbezüger

In der Legende für Datenbezüger sind die in den Auszügen enthaltenen Datenfelder aufgeführt und erläutert.

Aufbau und Inhalt der Datenauszüge

Datenauszüge werden in Tabellenform geliefert, je nach Datenumfang als Excel-Datei oder als Access-Datenbank. Auf Wunsch sind andere Formate möglich.

Die räumliche Auflösung, mit welcher die Daten zur Verfügung gestellt werden können, ist abhängig vom Kontext Ihres Projektes und von der Vertraulichkeit der einzelnen Fundangaben. Ein Teil der Daten ist vertraulich und die präzisen Koordinaten können nur mit dem Einverständnis der Datenmelder weitergegeben werden.

Grundsätzlich können die Daten in drei Kategorien der räumlichen Auflösung geliefert werden:

  • Kategorie A: Rohdaten (maximal vorhandene Genauigkeit)
  • Kategorie B: Kleinräumig zusammengefasste Daten (1x1km)
  • Kategorie C: Grossräumig zusammengefasste Daten (5x5km)

Zur richtigen Interpretation der Daten ist die genaue Beachtung der verschiedenen Codes und Expertisen unumgänglich. Diese enthalten Angaben über Negativmeldungen, unsichere Bestimmung, Genauigkeit der Koordinaten, Herkunft der Koordinaten, etc.). Die Codes und Expertisen sind in der Legende für Datenbezüger aufgelistet.